Artikelformat

Karate – intensiv Lehrgang und Besuch Kata-Team Weltmeisterinnen vom 02.07.2016

Weltmeisterinnen_mit_allen

Endlich war der Tag gekommen, auf den sich alle Schüler hart und so lange vorbereitet hatten. Der alljährige Karate-Lehrgang fand mit einem besonderen Highlight dieses Jahr in der Anton-Dey-Sporthalle in Mühlheim am Main statt, wo der Verein um die 120 Sportler begrüßen durfte. Die Eröffnung wurde durch den 3. Vorsitzenden Antonio Perri eingeleitet. Unter tobenden Applaus übergab er an den 1. Vorsitzenden und Trainer Giovanni Stolfa. Die Trainer der anderen Vereine, unter der Leitung von Dr. Bijan-Ghazi Bayat – Turnverein 1969 Roßdorf, Udo Rothenbücher – Karate Dojo Schöllkrippen e. V. sowie Kanku-Sho-Brensbach e. V. – baten einen sehr interessanten und lehrreichen Lehrgang.

Beendet wurde der intensiv Lehrgang mit einem Kata-Turnier für Kinder und Jugendliche von 7 bis 16 Jahren. Kata bedeutet, dass Einzeltechniken nach einem definierten Ablauf gegen einen imaginären Gegner ausgeführt werden. Wir gratulieren allen erfolgreichen Wettkämpfern!

Als besonderes Highlight durften wir die Kata-Weltmeisterinnen Kata-Team von 2014 begrüßen. Mit einer spektakulären Aufführung haben Christine Heinrich, Jasmin Bleul und Sophie Wachter alle Zuschauer mit ihrer Aufführung in den Bann gezogen. Nach der Aufführung wurden Autogramme verteilt, Blumen durch den Vorsitzenden überreicht und natürlich viele viele Fotos geschossen. Ein herrlicher Abschluss für den Kanku-Sho-Karate Mühlheim e. V.

Collage

Weitere Bilder finden sich im Mitgliederbereich (Anmeldung notwendig)

 

Kommentare sind geschlossen.